Die kleine Vogelwarte

Morgins

Kontaktieren Sie uns
  • Englisch
  • Französisch

Eine pädagogische Aktivität über Raubvögel im Allgemeinen, die es Ihnen ermöglicht, die grossartige Welt dieser mysteriösen Raubtiere besser zu verstehen.

Sie können uns für verschiedene Aktivitäten kontaktieren:
– Hochzeiten :
Dienstleistung à la carte. Fragen Sie, was Sie sich für diesen einzigartigen Tag wünschen!
Bitte beachten Sie: Fluggenehmigungen werden nicht immer von der zuständigen kantonalen Dienststelle ausgestellt (mögliche Verletzungsgefahr für Vögel, geschützte Arten in der Umgebung, Nisten von einheimischen Vögeln usw.).
– Pädagogische Aktivitäten in Altersheimen, Schulen, Kolonien..:
Lassen Sie die Zeit stillstehen und erleben sie das Wunder, einen der Meister des Himmels direkt in Ihrer Einrichtung zu treffen!
Pädagogische Aktivitäten finden NUR im Innern statt. Ein Mehrzweckraum, ein grosses Refektorium oder ein grosses Klassenzimmer ist notwendig ( Mehr Informationen, wenn Sie uns kontaktieren ).
Dauer: ca. 3 Stunden – Max 40 Kinder / Altersheim unbegrenzt
Mindestalter: 10 Jahre alt
– Bergwanderungen:
Am frühen Nachmittag Start in Richtung Alpage Le Ferrage. Unterwegs entdecken Sie Natur pur und ein herrliches Panorama um die Dents Du Midi. Sie können sich Kühen nähern, Schafe kreuzen und Raubvögel aus nächster Nähe beobachten. Ungefähr 1 Stunde später Ankunft in Le Ferrage. Wir werden etwa 50 Meter vorher anhalten. Von diesem Moment an steht es Ihnen frei, Ihren Spaziergang fortzusetzen, nach Le Ferrage (www.leferrage.ch) zum Essen zu gehen oder mich nach der Pause mit den Vögeln auf dem Rückweg zu begleiten. Die genaue Dauer des Spaziergangs hängt von ihnen ab. Wir werden im Rhythmus ihrer Flügel gehen.
Der Spaziergang wird von mindestens einem Harris-Bussard begleitet.
Gewöhnlich freitags auf Reservierung. Maximal 12 Personen und nur bei gutem Wetter.
Mit grosser Freude werde ich Ihnen entweder per E-Mail carolynmonay@hotmail.com oder direkt telefonisch unter 079 761 08 88 antworten.
—–
Die Vögel leben in Volieren mit Genehmigung des Veterinärdienstes des Kantons Wallis und in Übereinstimmung mit den obligatorischen Bundesnormen. Sie jagen nicht und gelten als “imprägniert”.
Die Flugbewilligung wird vom kantonalen Jagddienst ausgestellt, danach ist der Einsatz von Jets obligatorisch.
Alle gesetzlichen Verpflichtungen werden erfüllt und von den zuständigen Behörden regelmässig überprüft.
Es handelt sich um halbwilde Tiere.
Ich behalte mir deshalb das Recht vor, eine Vorstellung gegebenenfalls abzusagen.
Im Falle eines Unfalls lehne ich jede Verantwortung ab.
Es ist Ihre Pflicht, meine Sicherheitsanweisungen zu befolgen.

Öffnungszeiten

Zu Ostern öffnen wir unsere Türen nicht, einige unserer Vögel sind in der Brutzeit. Zu ihrem Wohlbefinden kommt kein fremder Kopf in die Voliere..

Dienstleistungen

Standort

Lac de MorginsRoute de France 83CH - 1875Morgins
Route berechnen
Cookie-Einwilligungserklärung
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.