Langsam wird es wärmer, und die Knospen spriessen. Haben Sie Lust, die Räder aus dem Keller zu holen? Wir haben gute Neuigkeiten: Die Strassen in der Region Dents du Midi sind bereit! Messen Sie den Reifendruck, schmieren Sie die Kette und… auf den Sattel, fertig, los!

Wie die Rennfahrer der Tour de France

Am Sonntag, 10. Juli führt die 9. Etappe der Tour de France durch die Region Dents du Midi. Die Rennfahrer messen sich beim letzten Aufstieg von Monthey nach Morgins, bevor Sie bei unseren französischen Nachbarn in Châtel das Ziel erreichen. Und die Tour bleibt in den französischen Portes du Soleil, beginnt doch die 10. Etappe in Morzine. Ein grandioses Spektakel steht uns bevor!

Möchten Sie sich mit den Profis messen? Das letzte Teilstück der Etappe ist auf Strava verfügbar, wo ein Challenge bis 3. Juni aufgeschaltet ist. Es ist ganz einfach, die Chance zum Gewinn einer der zahlreichen Preise zu packen: Treten Sie dem Club Strava Region Dents du Midi bei und absolvieren Sie die Strecke « Montée Finale du Tour de France ». Auslosung und Scratch Podium finden anlässlich des Festes Fête du Tour am 5. Juni auf dem Pas de Morgins Pass statt!

Jeder in seinem Rhythmus auf markierten Strecken

Seit Sommer 2021 durchqueren 7 markierte Radsport-Strecken das Val d’Illiez. Falls Sie noch keine Gelegenheit hatten, sie zu befahren, kann dies ab sofort nachgeholt werden! Die Strecken erlauben begeisterten Radfahrern, berühmte Aufstiege in einer lieblichen Landschaft zu bewältigen, dazu mit wunderschönen Ausblicken auf die Dents du Midi und die Chablais Ebene. Hier gibt es keine Stoppuhren (ausser die eigene), die Freude steht im Vordergrund!

Cookie-Einwilligungserklärung
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.