Die Wintersaison ist offiziell mit der vollständigen Öffnung des Skigebiets der Portes du Soleil und einem Animationsprogramm voller Überraschungen gestartet!

Die Portes du Soleil sind endlich wieder vereint

Nachdem letztes Jahr die französische Partie des internationalen Skigebiets der Portes du Soleil nicht öffnen konnte, gewinnt es dieses Jahr ab 18. Dezember wieder seine französisch-schweizerische Identität zurück mit der Angebot Portes du Soleil Opening : 1 Tages-Skipass kombiniert mit einer Mahlzeit für nur CHF 50.- !

Frühaufsteher werden die Rückkehr der First Tracks in Zusammenarbeit mit Rivella zu schätzen wissen!  Am 2. und 9. Januar, 20. und 27. Februar sowie am 6. März werden die Pisten von La Foilleuse, Crosets 8 und Grand-Conche ab 7:30 Uhr für alle Skifahrer geöffnet. Nachdem Sie die frisch präparierten Pisten eine Stunde früher als üblich genutzt haben, ist es Zeit, ein Frühstück zum Mitnehmen aus einem der Partnerrestaurants zu geniessen, immer mit den Dents du Midi im Hintergrund.

Was die Nachtleute betrifft, die immer noch mehr wollen, gibt es gute Nachrichten! Das Nachtskifahren ist wieder da :

  • Champéry-Les Crosets: Am Mittwoch, 22. Dezember 2021 und 5. Januar 2022, sowie jeweils an Mittwochen und Samstagen vom 16. Februar bis 5. März 2022.
  • Champoussin : Jeweils am Donnerstag vom 23. Dezember 2021 bis 6. Januar 2022, und vom 17. Februar bis 3. März.
  • Morgins : Jeweils am Mittwoch, 22. und 29. Dezember 2021 und vom 16. Februar bis 2. März 2022

Ein glitzerndes Programm für einen abwechslungsreichen Winter!

Mehr als 70 Aktivitäten werden Ihnen für die Weihnachts- und Neujahrsferien angeboten. Auf dem Programm stehen viele Veranstaltungen für Familien: Trapper-Ausflug, Iglubau, Einführung ins Ski Jöring, Eisskulpturen, Gourmet Ateliers oder des Fun Parks, die ihr Comeback feiern. Am 2., 4. und 6. Januar finden die Mountain Film Sessions statt, bei denen verschiedene kurze Abenteuerfilme in Anwesenheit der Hauptdarsteller auf der grossen Leinwand gezeigt werden. So kann das Jahr mit Sternen und Träumen im Kopf beginnen!

Région Dents du Midi World Cup : the Lycra-lovers’ skimo event of the year!

Am 27. und 29. Januar finden in Morgins zwei Rennen statt: ein Sprintrennen und ein Langstreckenrennen. Nicht weniger als 15 Nationen werden durch die 150 Athleten vertreten sein, die bei diesem einzigen Wettkampf in der Schweiz im Kalender 2022 erwartet werden!

Für Amateure werden am Samstag, den 29. Januar, Volksläufe veranstaltet. Melden Sie sich schon jetzt an!

Erfahrungen für geniesserische Bergbewohner

Auf die Feinschmecker warten ebenfalls verschiedene Möglichkeiten, ihre Leidenschaft mit neuen Erlebnissen zu kombinieren. Das Fondue Sauvage lädt Schneeschuhwanderer ein, sich mit einem für Sie bereitgestellten Fondue Kit in unsere Natur zu begeben, um ihr Fondue an dem von ihnen gewählten Ort zu geniessen. Im Kit ist alles dabei für diesen einzigartigen Moment in freier Natur: Caquelon, Réchaud mit Brennpaste Gabeln, Fonduemischung aus der Region, Brot, Wurst und Getränke (Wein, Bier oder Mineral) sowie Gedächtnisgläser.

Wintersportler müssen sich nicht mehr zwischen Skivergnügen und kulinarischen Genüssen entscheiden, dank des mit dem Slow Food Travel-Label versehenen Skiaufenthalt “En Guete”. Die Gäste wohnen im Hotel l’Étable in Les Crosets im Herzen der Portes du Soleil und können an zwei Skitagen sechs kulinarische Etappen entdecken, die von den Gastronomen der Région Dents du Midi auf den Pisten angeboten werden.

Into the Wild ist eine zweitägige geführte Schneeschuhwanderung, bei der Sie in die Stille eintauchen und die bezaubernde Landschaft der Hochebene von Barme entdecken können. Nach der Anstrengung folgt der Komfort eines Holzofen-Raclettes, unterbrochen von einer erholsamen Nacht in einer eigens für diesen Anlass geöffneten Hütte.

Cookie-Einwilligungserklärung
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.