Einführung ins Eisklettern

Champéry

Wenn es im Winter über längere Zeit sehr kalt ist, ist der richtige Moment für einen Versuch im Eisklettern gekommen. Mit Steigeisen und Eispickel ausgerüstet besteigen die Kletterer gefrorene Wasserfälle oder erklimmen von diesen geformte steile Vorsprünge.

Das im Winter zu Eis erstarrte Wasser bietet dem abenteuerlustigen Kletterer einen tollen Abenteuerspielplatz. Die Vielfalt der Formen und Oberflächen sowie die konstante Wandlung der Struktur machen das Eisklettern zu einem abwechslungsreichen und faszinierenden Erlebnis, das ebenso zu begeistern vermag wie das Felsklettern. Der vertikale Aufstieg im Zauber blau leuchtender Eisfälle ist einmalig! Die Wasserfälle verwandeln sich in eine irreale und magische Umgebung, in der die Schatten und Reflektionen der prachtvollen Bestandteile für ein farbenfrohes Spektakel sorgen.

Eispickel, Steigeisen, Seile, Eisschrauben: Sie gehören in der gefrorenen Stille zum unabkömmlichen Material. Vom ersten Versuch und der Einführung bis zur selbständigen Ausübung profitieren Sie von der Erfahrung und Betreuung der Bergführer von Montagne Expérience und erlernen Sie mit vollstem Vertrauen die Bewegungen und Techniken, welche diese spannende Aktivität ausmachen.

Hours

Prices

Tarife pro Tag und Person:
CHF 580.- / 1 - 2 Personen
CHF 210.- / 3 Personen
CHF 170.- / 4 - 5 Personen

Zahlungmöglichkeiten

  • Bar

Siehe auch