Foilleuse - Pointe de l'Au - Col Portes du Soleil - Tovassière - Morgins

Morgins

Diese Wanderung beginnt an der Bergstation der Sesselbahn La Foilleuse. Sie folgen das panoramische Grat bis zur Pointe de l'Au bevor Sie bergab zum Col des Portes du Soleil und zurück ins They wandern.

Profitieren Sie vom Sessellift von Morgins hinauf zum Gipfel der Foilleuse (Fahrpläne und Preise auf www.pds-ch.ch). Diese Wanderung richtet sich an alle, die lieber bergab wandern und gleichzeitig die herrliche Aussicht auf die Dents du Midi und die Waadtländer Alpen geniessen möchten.

Die Wanderung beginnt and der Bergstation des Sesselliftes direkt hinter dem Restaurant Là Ò. Gehen Sie entlang des Grats, das nach rechts auf den kleinen Gipfel um 1901m steigt und leicht wieder bergab zur Kreuzung Pertuis Chétrain*.

Gehen Sie unter der Bergstation des blauen Sesselliftes "Bochasses" hindurch
Weiter geradeaus unter der Bergstation des blauen Sessellift "Bochasses" und direkt den kleinen markierten Pfad zuerst etwas unter dem Grat nehmen und dann wieder auf dem Grat. Um den Gipfel der Pointe de l'Au auf 2152 M zu erreichen, haben Sie die Wahl zwischen einen sehr kleinen Pfad, der rechts von der Bergstation des dritten Sesselliftes steil steigt oder den breiten Weg unter der Bergstation die Sie dann von der linken Seite erreichen.

Weiter entlang des Grats bergab auf dem Pfad bis zum Pass "Col Portes du Soleil" auf 1950 M**. Der Weg wird grösser und geht hinunter mit Sicht auf die Wasserfälle "Fontaines Blanches" bis zum sympathischen Alprestaurant Tovassière (dort kann den vor Ort produzierter Käse gekauft werden). Ein Weg führt direkt bergab nach Sassey. Die Wanderung geht dann weiter entlang des Flusses La Vièze und geht zurück nach Morgins durch die Alphütte "Cantine de They" und den Brückenwerg.

* Kurze Variante: 2.20 Std (Höhendifferenz: positiv 150m / negativ 650m)
In Pertuis Chétrain können Sie die Wanderung verkürzen, direkt bergab nach Bonavau und das They Tal.

** Längere Variante: +45 Min. dazu :
Am Pass "Col Portes du Soleil", links bergauf zum Pass "Col Portes de l'Hiver" und bergab zum "Lac Vert/Refuge de Chésery" und weiter zum "Lac de Chésery/Fontaines Blanches".

Characteristics

  • Duration 4h00min
  • Distance 13 km
  • Ascension 500
  • Descent 1010

Multimédias

Siehe auch