Wanderung & Beobachtung von Vögeln der subalpinen Höhenstufe

Monthey

Entdecken Sie Vögel, die in der subalpinen Höhenstufe heimisch sind, und geniessen Sie die wunderbare Landschaft an der Pointe de Bellevue.

Dieser Ausflug erlaubt uns, Tierarten aus verschiedenen Milieus zu beobachten.
Wir beginnen die Wanderung auf dem Weg unter dem Grat von Pré Fleuri, wo wir verschiedene subalpine Arten wie den Zitronengirlitz oder das Birkenzeisig beobachten können. Wir durchqueren danach den Korridor von Dreveneuse, wo wir verschiedene Waldarten finden, aber wahrscheinlich auch Arten, die typisch für die Felsen sind wie die Alpenbraunelle oder der Mauerläufer. Oben angekommen verweilen wir, um die Aussicht zu geniessen und nach Greifvögeln Ausschau zu halten. Mit etwas Glück könnten wir einen Steinadler oder den Gänsegeier beobachten.

Erforderliche Ausrüstung :
Wanderschuhe, Sonnenschutz, Hut und dem Wetter angepasste Kleidung. Mindestens 1,5 l Wasser und ein gutes Picknick. Ein Fernglas wird dringend empfohlen.
Die Wanderung ist mittelschwer (Distanz 6.46 km; positiver Höhenunterschied: 514 m) und für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht zugänglich.

Zeitplan

Preise

Erwachsene: 40 CHF, Kinder (7-12 Jahren): 20 CHF (muss von einem Erwachsenen begleitet werden).

Siehe auch