Seilbahnen Champéry - Croix-de-Culet

Champéry

Pastille Activité incluse Multi Pass

Die legendäre rot-weiße Champéry-Seilbahn wurde in 1987 gebaut und bringt Sie in weniger als 5 Minuten auf eine Höhe von 1.962 Metern. Am Ankunftsort und am Absprungpunkt der Skipisten finden Sie ein Restaurant, eine Snackbar und eine 360 ° -Ansicht von einer großen, sonnigen Terrasse.

Die Seilbahn zwischen Champéry und Croix-de-Culet wurde 1987 von der berühmten Transportfirma Garaventa gebaut. Die 2 Kabinen bieten 125 Personen Platz, mit einem stündlichen Durchfluss von 1.000 Personen. Die Seilbahn überspannt eine Strecke von 899 Höhenmetern vom Startpunkt auf 1.037 m Höhe bis zum Zielpunkt auf 1.936 m.

Oben angekommen, werden Fußgänger, die auf der Suche nach Ruhe sind, von den Panoramablicken vom Croix de Culet begeistert sein, während Skifahrer die riesigen Skipisten der Portes du Soleil erreichen können. Im Sommer können Mountainbiker eine Vielzahl von Downhill- und Enduro-Strecken erkunden und mit dem Multipass ausgestattete Wanderer können die Seilbahn und alle Portes du Soleil Lifte kostenlos nutzen.

Wie kommt man dorthin?

Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, steht Ihnen ein Parkplatz vor der Seilbahn zur Verfügung. Im Sommer ist es kostenlos und im Winter kostenpflichtig (5,- pro Tag).
Sie können auch mit der AOMC-Linie der Transports Publics du Chablais fahren, die Sie an der Talstation der Seilbahn ( "Champéry") bringt.

Guter Deal

MULTI PASS AKTIVITÄT | Mit dem Multi Pass enthalten (nur für Fußgänger).

Hours

Prices

Kostenlos für Kinder unter 6 Jahren.
Alle Preise finden Sie auf der Website des Skilifts.

Zahlungmöglichkeiten

  • Kreditkarte
  • Bar

Siehe auch