1 SKIPASS FÜR 2 LÄNDER

Eine der größten international zusammenhängenden Skiregionen der Welt!

Die Portes du Soleil wurden vor über 50 Jahren als eines der größten Skiresorts weltweit gegründet. Nur eine Stunde von Genf entfernt haben sich hier 12 Skiorte aus Frankreich und der Schweiz zu einem großartigen Gebiet vereint.

Schneesicherheit und eine intakte Natur lassen hier die Herzen der Schneesportbegeisterten höher schlagen. Die Liftanlagen sind sorgfältig in die bewaldete Umgebung eingebettet und die Pisten führen über Almen, durch Wälder und oft an teils jahrhundertealten typischen Schweizer Chalets vorbei.

Dank der günstigen geographischen Lage profitiert die Region von einer durchgehenden Schneedecke ab Mitte Dezember bis Ende April mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 7,50m pro Jahr.

In den Portes du Soleil finden Sie ein einzigartiges, grenzenloses Skivergnügen. Hier können Sie mit Ihrem Schneesportgerät unter den Füßen von einem Ort zum nächsten, von einem Tal ins andere und von Frankreich in die Schweiz fahren.

DIE SCHWEIZER SEITE

Champéry – Les Crosets – Morgins – Champoussin

Die Skiregion CLCF ist Teil des französisch-schweizerischen Skigebiets Portes du Soleil. Sie vereint die 4 Schweizer Stationen Champéry, Les Crosets, Champoussin und Morgins.

Für die 37 Liftanlagen reicht ein einziger Skipass. Familien finden hier mit breiten und bestens präparierten Pisten ein ideales Terrain. Aber auch ambitionierte Skifahrer kommen auf den steilen, buckligen Pisten voll auf ihre Kosten. Dank ihrer günstigen geographischen Lage bietet die Region trotz ihrer mittleren Höhe (höchster Punkt ist Mossettes mit 2277m) exzellente Schneebedingungen während der gesamten Wintersaison.

Die Vorteile der Portes du Soleil

  • Skipässe zu tiefen Preisen : Reduzierte Tarife für Kinder bis und mit 15 Jahren,  -10% Reduktion für Familien von 4 Personen oder mehr. Spezialtarife für Jugendliche von 16-19 Jahren, Studenten von 20-24 Jahren und Senioren ab 65 Jahren.
  • Early Booking Offerten und sehr attraktive Last-Minute Buchungen : Bis -15% Reduktion auf den Skipass und 7-Tage Karten zum Preis von 6.   
  • Berühmte Pisten wie Chavanette – die „Schweizer Mauer“ -, die Sépaya Piste, die Didier Défago Piste (Bürger von Morgins und Abfahrtsolympiasieger 2010 in Vancouver) und die Ripaille Piste.  
  • Jeden Mittwoch Nachtskifahren in Morgins, jeden Donnerstag in Champoussin und an Freitagen und Samstagen in Champéry – Les Crosets.
  • Ein Rando-Park für das Tourenskifahren.
  • Skischulen und Skilehrer für alle Disziplinen und alle Niveaus.
  • Vermietung von Skimaterial zu attraktiven Preisen.

Agenda auf den Pisten

Cookie-Einwilligungserklärung
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.