Zugang

Sie können die Region Dents du Midi erreichen...

mit dem Auto

Über die A9 sind durch ein effizientes Verkehrsnetz die Dörfer des Illiez Tals in nur 15 Minuten ab der Autobahnausfahrt in St-Triphon zu erreichen. Dieser Streckenabschnitt über Lausanne, Montreux und Sion, der das westliche Landesviertel durchquert, ist Teil des nationalen Schweizer Strassennetzes, das Vallorbe mit Brig verbindet.

Zum fahren in Schweizern Autobahnen, die Vignette kostet CHF 40.- und ist notwendig. Sie würden beim Zoll oder im Tankstellen finden können. Die Autobahnvignette muss auf dem Autofenster geklebt. Dabei Sie können online die Vignette auf Myswitzerland Website kaufen oder direkt am Flughafen wenn Sie ankommen.

Von Monthey aus nehmen Sie die Straße 21 nach Troistorrents, Val-d'Illiez und Champéry. Um Morgins zu erreichen, müssen Sie die erste Ausfahrt rechts vom Kreisverkehr Troistorrents nehmen, der bis zum Resort führt. Nach dem Dorf führt Sie das Brauchtum des "Pas de Morgins" nach Frankreich und ins "Abondance" Tal.

Straßenzustands

 

mit der Bahn

Die Schweizer Bundesbahn (SBB) bringt Sie auf schnellstem Wege ab Brig und Lausanne oder ab den Flughäfen von Sion und Genf ins Illiez Tal. Von Aigle übernimmt der Regionalzug AOMC (Aigle – Ollon – Monthey – Champéry) die Verbindung zwischen dem Kanton Waadt und dem Kanton Wallis. Zwischen Ebene und Berg und nach der Überquerung der Rhone-Ebene beginnt für die Lokomotive der Anstieg, der zu unseren Dörfern führt.


Buchen Sie Ihr Ticket bei der SBB

 

im Flugzeug

Vom Sion Flughafen
56 km - 45min

Vom Genf Flughafen
120 km - 1h20

Vom Basel Flughafen
217 km - 2h20

Vom Zurich Flughafenbale
238km - 2h30