Dorf

Morgins

/UserFiles/File/Annuaire/annuaire_portails/morg/morgins-hiver1-2.jpg
/UserFiles/File/Annuaire/annuaire_portails/morg/morgins-hiver2-2.jpg
/UserFiles/File/Annuaire/annuaire_portails/morg/morgins-hiver3-2.jpg
/UserFiles/File/Annuaire/annuaire_portails/morg/morgins-hiver4-2.jpg

Meine Luft zom Atmen…

Morgins grenzt direkt an das Vallée d’Abondance und ist somit das Bindeglied zwischen dem Schweizer und dem Französischen Teil der Portes du Soleil.

Die Besucher von Morgins begleitet das leise Plätschern des Wassers auf Schritt und Tritt, denn hier gibt es nicht nur eine eisenhaltige Quelle, deren Wasser die Kieselsteine der Vièze in herrliche Rot- und Ockertöne färbt, sondern dort entspringen auch auf 1700 m die Wasserfälle der Fontaines Blanches. Weiter unten säumen Almen und Tannenwälder den See von Morgins; ein romantischer Ort, an dem es sich gut träumen und entspannen lässt. Neben idyllischen Rückzugsorten hat die Alpenwelt natürlich noch viel mehr zu bieten. Im Vallon de They können Sie einer der schönsten Rinderrassen der Alpen begegnen: den Eringerkühen. Im Sommer kehren die Tiere auf die Alp zurück, wo sie mit ihrer beeindruckenden Statur gegeneinander antreten, um sich ihren Rang in der Hierarchie der Herde zu sichern. Morgins bietet zudem ein weitläufiges Wandergebiet mit außergewöhnlichen Lehrpfaden und diversen ausgeschilderten Routen für Skitourengeher. Der ideale Ausgangspunkt für einen schönen und langen Skitag.

Reservieren Sie
 Skipasse
 Unterkunft

Die nächsten Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Teilen Sie Ihre Emotionen auf #morgins