Der Schmugglerweg : Barme – Arête de Berroi – Col de Cou – Barme

Champéry

Folgen Sie dem Schmuggler Séraphin auf vier Themenwegen, die Sie mit den Geschichten, Geheimnissen und Anekdoten der Schmuggler unserer Region bekanntmachen.

Der Weg ist in 4 Parcours von 1-3 Std. aufgeteilt und entspricht den Erwartungen aller, ob geübte Wanderer oder Sonntagsausflügler.

1. Dieser Pfad führt Sie zu einer der wichtigsten Vogelwarten in den Alpen für die Beobachtung von Vogelzügen.

2. Der Naturpfad gibt Erklärungen über die Geologie dieser Gegend, sowie über Fauna, Flora und andere natürliche Reichtümer des Orts.
3. Der ländliche Pfad erzählt Ihnen vom Leben damals auf der Anhöhe, von der Schreinerei am Wasser und von den Chalets in Barme und seinen Einwohnern.

Der Waldweg führt Sie durch den Wald von Barme und ruft den Hurrikan von 1962 in Erinnerung. Sie lernen viel über Holz, seine Schädlinge und die Rolle der Wälder in den Bergen.

Die auf der Outdooractive und auf dem GPX eingezeichnete Route dient der Rundwanderung Barme-Arête de Berroi-Col de Cou-Barme (Rückkehr auf der „Route d’alpage“.

Beste Jahreszeit

Jan.
Feb.
Mrz.
Apr.
Mai.
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
Die Strasse von Barme ist im Winter gesperrt.
Detaillierte Karte

Zugänglichkeit

Dienstleistungen

Ausrüstung
  • Spielplatz
  • Picknick
  • Orientierungstafel

Preise

Freier Zugang.

Nützliche Links

Standort

BarmeCH - 1874ChampérySuisse
Route berechnen
Cookie-Einwilligungserklärung
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.