Long Live the Queen, die beste Queen Tribute Show

Champéry

Erleben Sie neu die bekanntesten Songs der mythischen Gruppe Queen anlässlich der Aufführung « Long live the Queen », welche von vielen Kritikern als der beste Queen Tribute in Europa bezeichnet wurde, der dem Original am ähnlichsten ist.

Die Show begeistert das Publikum überall, wo sie zu Besuch ist. Sie kombiniert klassische Töne, Lichtshow und spektakuläre Spezialeffekte sowie viele andere Überraschungen.

Giuseppe Malinconico, der Starsänger der Gruppe, wurde von den Fans als « den grössten Freddie Mercury“ nach der Legende selbst qualifiziert. Er analysiert und verkörpert sorgfältig dessen Körpersprache auf der Bühne, den Timbre seiner Stimme, seine Ausdehnung, seinen Akzent, seine Aussprache und alles, was nötig ist, um die Illusion zu schaffen, die Legende selbst auf der Bühne zu sehen.

Das Gleiche gilt für den Rest der Bandmitglieder, die den Klang, die Bewegung und die Energie von Queen wiedergeben: der Stil von Brian, Roger und John wird von Paolo Barbieri, Kim Marino und Sebastiano Zanotto sorgfältig reproduziert. Die Band strahlt wahrhaftig die Energie der besten Shows von Queen in ihren goldenen Jahren aus.

Dank ihrer Erfahrung in der internationalen Musikszene wird die Show (must go on!) von tausenden von Zuschauern bei jeder Aufführung mit Begeisterung aufgenommen. Für diesen Event verwandelt sich die Eishalle von Champéry zu einem XXL Konzertsaal.

Praktische Infos
• Bar und Restauration vor Ort
• Kaufen Sie Ihr Ticket vor dem 31.12.2022 und profitieren Sie von den besten Preisen!

Öffnungszeiten

Samstag, den 27. Mai 2023 um 21 Uhr.

Zugänglichkeit

Dienstleistungen

Zahlungsarten

  • Twint
  • Kreditkarte

Nützliche Links

Standort

Palladium de ChampéryRoute du centre sportif 1CH - 1874ChampérySuisse
Route berechnen
Einverständniserklärung für Cookies
Wenn Sie auf dieser Website weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und Besuchsstatistiken zu erstellen. Mehr erfahren
Ablehnen