Adrien Berrut hat das Tennisspielen mit 5 Jahren in Val-d’Illiez auf dem ein paar Meter von seinem Heim entfernten Tennisplatz erlernt. Mit der Zeit hat seine Leidenschaft für diesen Sport die Überhand über andere Sportarten wie z.B. das Skifahren gewonnen.

So stösst er einige Jahre später zum Walliser Kader und erzielt weitere Fortschritte nach seinem Beitritt zur Swiss Tennis Academy im Nationalzentrum in Biel. Dieses Umfeld erlaubt ihm, sich als Athlet zu entwickeln und gleichzeitig, mit der Unterstützung seiner Eltern, das Gymnasium zu besuchen. Seit Januar 2021 gehört Adrien dem C Nationalkader von Swiss Tennis an und zählt heute zu den 4 besten Schweizer Tennisspielern seiner Kategorie. Er hat das Ziel, sich weiter zu entwickeln und eines Tages Profispieler zu werden.

Resultate:

  • Rang im Einzel, Schweizer Meisterschaft 2017/U12
  • Rang im Doppel, Schweizer Meisterschaft 2019/U14
  • 4 Siege im Doppel, Tennis Europe (Montreux, Basel und Klosters)
  • Zweiter Schweizer 2005 im Klassement 2/2020
  • Erste Klassierung im N Ranking 2/2020 : N4-148 (aktuell N4-87)
  • Rang im Einzel, Schweizer Meisterschaft 2021/ U16
  • 2 Halbfinale und 2 Viertelfinale im Einzel ITF Grade 4 und 5 im Jahr 2021
  • 3 Siege im Doppel ITF Grade 5 im Jahr 2021
  • 1 Sieg im Doppel ITF Grade 3 im Jahr 2021
  • 1 Sieg und eine Finalteilnahme im Doppel ITF Grade 3 im Jahr 2022

Folgen Sie Adrien:

Einverständniserklärung für Cookies
Wenn Sie auf dieser Website weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und Besuchsstatistiken zu erstellen. Mehr erfahren
Ablehnen